14.06.20

Lukas schreibt, dass sie es sich überlegen. Er sei dafür. Corona in einer Kleinstadt, wo man schon vorher kaum irgendwohin konnte, plus Babykoller zu Hause mache jedes Hirn mürbe.Außerdem hätte er noch schlechte Neuigkeiten für mich: die Wandbilder auf dem großen Pausenhof gibt es nicht mehr. Nicht einmal mehr die Betonwände. Er versuchte mich damit … Weiterlesen

11.06.20

Morgen kommt schon das achte Video von Daniel, und ich habe noch nicht mal Parts zu allen bisherigen eingetrommelt. Wenn ich mich nicht ranhalte, haben wir nicht genug beisammen, was eine Bandprobe im Sommer mit unseren Familien rechtfertigen würde.Es hilft nichts, ich muss mich hinsetzen und daran arbeiten. Dazu würde mir ein Arschtritt gut tun. … Weiterlesen

09.06.20

Wollte mir ein Omelett zum Frühstück machen, hatte aber keine Eier mehr im Haus, also nochmal raus, ab zum einkaufen. Dabei war ich echt noch fertig von der letzten Nachschicht, aber ich hatte ja jetzt frei, also los.Wie in Trance stiefelte ich durch die Reihen, an den summenden Kühlregalen vorbei, wo die Eier zwar gar … Weiterlesen

07.06.20

Was man so liest, waren gestern wieder überall in Deutschland Demos, aber diesmal mehrheitlich aus einem anderen Motiv, wenn auch aufgrund eines traurigen Anlasses: dem Tod von George Floyd. Ähnlich wie bei den Klimaprotesten geht da gerade eine Protestwelle um die Welt, in Solidarität mit Schwarzen und gegen Rassismus. Geschätzt 100.000 Menschen waren auf den … Weiterlesen

03.06.20

Kaum habe ich Nachschicht und schlafe den Rest des Vormittags, nehmen die Albträume eine bekloppte Wendung. Lukas hat auf dem großen Pausenhof ein Zelt aufgeschlagen, war aber gerade nicht da, sondern im Keller des A-Baus. Im Werkraum, wenn ich mich nicht irre. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, ob der A-Bau überhaupt unterkellert war. … Weiterlesen