Monat: Juni 2012

Erste Reaktion des BR

Heute, um 16:44 ging bei mir ein Schreiben vom Bayerischen Rundfunk ein, von ihrem Pressesprecher Christian Nitsche. Das ist insofern bemerkenswert, da ich ihm nie geschrieben habe. Trotzdem freue ich mich über dieses erste Schreiben, dessen Enthusiasmus ich wie versprochen umgehend mit den Lesern dieses Blogs teilen möchte:

Ergänzungen zur Passauer Woche vom 06.06.2012

Auch dieses Mal möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, den Artikel von Fritz Greiler aus der Passauer Woche vom 06. Juni ergänzend zu kommentieren. Wer noch keine Gelegenheit hatte ihn zu lesen, der möge auf das unten stehende Bild klicken, und kann dies gleich hier nachholen: die Passauer Woche vom 06.06.2012, Seite 14 verbirgt sich hinter …

Ergänzungen zur Passauer Woche vom 06.06.2012 Weiterlesen »

BR erhöre uns!

Lieber Bayrischer Rundfunk, liebe Redakteure und Produzenten – heute, am „FilmMittwoch im Ersten“ möchte ich auch euch unser Filmprojekt Generation ’89 vorstellen. Ich bitte um zehneinhalb (mein Ziel war weniger als 15, die sich filmhistorisch anbietenden 8½ habe ich dann aber doch nicht geschafft) Minuten eurer Aufmerksamkeit, in denen ich die Filmhandlung im Zeitraffer erzähle. …

BR erhöre uns! Weiterlesen »