… und noch mal von vorne

Die zweite Drehbuchfassung ist nun genau zwei Jahre alt. Höchste Zeit also, sich von ihr zu trennen, und sie zu überarbeiten. Wie ich das mache und einiges mehr zum Thema „Drehbuch“ im folgenden Video: